8 Dinge die Du im Sommer auf Langeoog tun solltest

Sand und Seeluft hat Langeoog im Übermaß und oft auch die Sonne dazu. Wenn nun in Nordrhein-Westfalen die Ferien begonnen haben, sind die ungefähr 10.000 Gästebetten auf unserer Insel fast ausgebucht, und in den Strassen des Dorfes herrscht ein solches Gedränge, dass sogar Radfahren manchmal verboten wird. Aber auch wenn soviele Gäste auf der Insel sind, bleibt Zeit und Raum für Müßiggang, für inne halten, Natur genießen und den Tag in aller Ruhe mit unserem einzigen Biofrühstück auf der Insel zu beginnen.

 

Es ist Sommer auf der Insel und es gibt für uns Dinge die einfach zum Sommer auf Langeoog dazu gehören. Dinge die man einfach tun sollte, die man nicht auf die lange Bank schieben sollte, sondern fühlen und genießen sollte (so wie auch die Sonnenaufgänge, die Ihr erleben solltet). 

  1. Im Freien übernachten - mit einer Nacht am Strand (es ist nicht verboten, solange Ihr den Strand, Strandkörben so lasst und nicht beschädigt)
  2. Eine Wanderung zu den Salzwiesen im Sommerlicht
  3. Auf einem Grashalm pfeifen, wenn Ihr zwischen den Dühnen spazieren geht
  4. Eine der leckeren Torten am Nachmittag in unserer Konditorei & Bio Bäckerei genießen
  5. Eine Radtour zum Hafen und den Schiffen zu schauen
  6. Defintiv eine Sonnenuntergangs Wattwanderung, natürlich barfuß mit Ossi machen
  7. Kirschkern-Weitspuckwettbewerb auf einer Strandbank (aber bitte die Kerne danach wieder aufsammeln und ab in den Müll)
  8. Mit der untergehenden Sonne zwischen den Dünen einen Abendspaziergang machen

Schreibt uns doch gerne hier als Kommentar was für Euch zum Sommer gehört, was Ihr macht. Mit Euren Kindern, eurer Familie oder mit Euren Freunden. 

Oder auch gerne welche Erlebnisse Ihr bereits bei uns auf Langeoog erlebt habt, was Eure Lieblingsplätze sind und was man unbedingt tun sollte.

Also rauf auf die Insel! Entschleunigt auf unserer autofreien Nordseeinsel und genießt den "Sommer pur". Keine 99 Schritte von Meer und Strand entfernt. Ihr habt Lust kurzfristig die Füße in den Sand zu stecken, dann könnt Ihr dies tun. Wegen einer Stornierung haben wir kurzfristig ein Zimmer frei, eine unserer schönen Junior Suiten. Wenn Interesse, dann schreibt uns gerne eine Email an info@strandeck.de oder ruft gerne durch, unter 04972-6880. Wir freuen uns! 

 

Datum  Zimmer Kategorie

Preis pro Person / Nacht inkl. Biofrühstück

27.07.- 04.08.2017 Junior Suite 90,00 €

Letzte Inselpost Für Euch

Danke fürs Weitersagen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Mariela (Sonntag, 16 Juli 2017 11:39)

    Was für ein wunderschöner Artikel, danke mein Sonntag ist gerettet.
    Was ich als Kind im Sommer immer getan habe, wenn mit den Eltern an der See war ein Strand Picknick. Brote - Obst - selber gemachte Limonade - für Papa ein Bier und Mama ein Wein. So saßen wir bis die Sonne längst untergegangen ist. Zwischendrin schwimmen, Sandburgen bauen ... für mich eine der glücklichsten Zeit. Danke das Ihr mich daran erinnert und Daniela die Fotos sind wieder atemberaubend schön, dickes dickes Danke.
    Liebe Grüsse aus Potsdam sendet Mariele

  • #2

    Wolfgang + Elke Viele Grüße Wolfgang und Elke Tonn (Sonntag, 16 Juli 2017)

    Moin, von der schönen Insel Langeoog,

    wir verbringen mal wieder, wie jedes Jahr, unsere freien Tage auf der schönen Nordseeinsel Langeoog.
    Herzlichst empfehlen möchten wir, meine Frau und ich, ein Abendessen im Restaurant Seekrug in sehr gepflegter Atmosphäre, einer sehr guten Küche und perfekt ausgewählten Getränken.
    Dazu einen romantischen Sonnenuntergang am Horizont genießen, und der Urlaubstag kann perfekt beendet werden.

    Viele Grüße
    Wolfgang und Elke Tonn

  • #3

    Dünenhotel Strandeck (Sonntag, 16 Juli 2017 14:56)

    Liebe Mariele und liebe Familie Tonn,
    ganz lieben Dank für Ihre Kommentare zu unserer neusten Inselpost. Ja ein Strandpicknick und natürlich auch der Besuch unseres Restaurants zählen zu den "SommerDingen" die man unbedingt auf unserer Insel tun sollte.
    Liebe Inselgrüsse sendet Ihnen Daniela vom Strandeck Team :-)

  • #4

    Eva Buchwitz (Sonntag, 16 Juli 2017 15:25)

    Ja eine Nacht im Strandkorb :-).

  • #5

    Silke Müller (Montag, 17 Juli 2017 08:32)

    Guten Morgen nach Langeoog,
    welch ein schöner Start in die Woche. Danke für diese 8 Dinge ... einen möchte ich gerne noch hinzufügen. Ein Radtour im schönsten Abendlicht Richtung Ostende, dann mit einer Flasche Wein den Sonnenuntergang über den Salzwiesen begrüßen.
    Ich freue mich sehr in zwei Wochen wieder auf der Insel zu sein und diesmal werde ich mir auch definitv Ihr Hotel anschauen ... von dem leckeren Biofrühstück haben mir bereits meine Freunde erzählt.
    Grüsse aus Berlin sendet Ihnen Silke Müller

  • #6

    Dünenhotel Strandeck (Montag, 17 Juli 2017 11:19)

    Liebe Eva und liebe Frau Müller,
    danke das Ihr hier wart und ja Strandkorb Schlafen muss ein und Ihre Idee Frau Müller einen Sonnenuntergang Ostende ist auch wunderschön.
    Liebe sonnige Grüsse aus Langeoog sendet
    Daniela vom Strandeck Team

WIR SIND FÜR SIE DA!

So erreichen Sie uns

Biohotel Dünenhotel Strandeck

Kavalierpad 2

26465 Langeoog

 

Tel: +49 4972 6880 und Fax: +49 4972 688 222

Öffnungszeiten

 

Email:       info@strandeck.de

Internet:  www.biohotel-strandeck.de

           Biohotel  Dünenhotel Strandeck

Das einzige Biohotel auf  Langeoog

Das einzige Biofrühstück auf  Langeoog

Mitten in den Dünen von Langeoog

Nur  99 Schritte vom Strand und Meer

Mit eigenem Bio Restaurant "Seekrug"

Mit eigener  Bio Bäckerei "Seekrug"

 FOLGEN SIE UNS GERNE

Wir freuen uns auf Sie hier

Als Mitleser unser Inselpost - Blog Feed

 

Spuren im Gästebuch  hinterlassen 

 

Presse und Journalisten  Anfragen 

 

Impressum und Datenschutz

 

Website in englisch



UNSERE PARTNER & UNTERSTÜTZER