Unser InselPost Archiv

Liebe Gäste hier finden Sie alle Artikel die wir in unserer Inselpost veröffentlicht haben, alles Neues zu unserem Bio Hotel, unserem Restaurant, unser Bio Bäckerei oder auch zu unser schönen Insel Langeoog. Stöbbern Sie, entdecken Sie, schauen und lesen Sie alles gerne in Ruhe. 

Langeoog, Urlaub, Nordsee, Deutschland, Biohotels, Biohotel Strandeck, Bio, Nachhaltig, Meer, Restaurant Seekrug, demipress

Bio Urlaub an der Nordsee gewinnen

Cosmia, Bio Verlag, Bio Hotel Strandeck, Langeoog, Bio Hotels, Gewinnspiel
mehr lesen 6 Kommentare

Glückliches Bio Schweineleben

Bio wirtschaften (Kontrollstelle DE-ÖKO-037) - Ackern ohne Gift - artgerechte Tierhaltung - Füttern ohne Antibiotika und Wachstumsförderer

So knapp könnte man den Biohof Franzen aus Uplengen eigentlich beschreiben , aber auch nur eigentlich ... wir nehmen uns gerne etwas mehr Zeit in unserer neuen Inselpost aus unserer Serie "Köstliches von Menschen für Menschen", in der wir Euch gerne unsere regionalen Lieferanten / Partner vorstellen. 

 

Auf dem Biohof bei Franzen haben Schweine, Rinder und Hühner ein großartiges glückliches Leben. Ein glückliches Tier ist ein gesundes Tier mit gesundem Fleisch. Auch Schweine wurden durch die Evolution nicht dafür gemacht, in einer kleinen Box gehalten und mit dem immer gleichen Brei gefüttert zu werden. Eine vielseitige Ernährung ist auch hier wichtig, ein Schwein oder auch ein Huhn das auf einer Weide seinem Leben nachgeht, dort wühlen und suchen kann, lebt einfach gesünder und glücklicher. Gräser, Wurzeln, Eicheln, Gerste ... Das Futter auf dem Biohof Franzen wird auf den eigenen Flächen angebaut, was darüber hinaus benötigt wird kommt vom Naturlandhof Achter’d Diek aus Bunde und von der Mühle Erks aus Horsten.

mehr lesen 1 Kommentare

Schürzenliebe in unserem Biohotel

Warum achten wir in unserem Biohotel auch auf Faire Kleidung? Warum reicht es uns nicht, wenn Sachen 'einfach bio' sind. 

Faire Kleidung setzt sich für gute Arbeitsbedingungen aller Beteiligten in der Textilbranche ein. Denn wir haben alle schon mal von schlechten Arbeits-bedingungen der NäherInnen, Kinderarbeit im Baumwollanbau oder Feuern in Fabriken mit mehr als hundert Toten gehört. Auch wenn dies alles weit weck ist, sollte es uns Alle angehen. Da ein großer Teil der weltweit produzierten Kleidung für "uns hier in Europa" hergestellt wird, tragen wir auch einen Teil der Verantwortung für gute oder schlechte Bezahlung, Bildung, Gesundheit und Krankheit der produzierenden Menschen. Wer, wenn nicht die Menschen, die die Baumwolle pflücken, zu Garn spinnen, den Stoff weben oder zusammennähen haben ein Recht auf faire, verantwortungsvolle und gerechte Entlohnung und menschenwürdige Arbeitsbedingungen - und Zeiten. 

 

Wir waren die letzten Wochen auf der Suche nach neuen Schürzen als Berufsbekleidung  für unseren Küchen - und Service Bereich. Sie sollten schick sein, geradlinig, pflegeleicht, langlebig, Bio und fair produziert sein. Garnicht so einfach in dieser Branche, aber wir hatten Glück. Auf unserer Suchen fanden wir das Unternehmen "KAYA & KATO GmbH" in Köln  ..... die bio und fair produzierte Arbeitskleidung einsetzen und produzieren. Sie achten bei der Produktion auf die Einhaltung von Kernarbeitsnormen. Bei fair produzierter Kleidung ist es wichtig, den Begriff einer fairen Produktion von fair trade zu trennen. Im Gegensatz zum Kaffeehandel geht es in der Textilindustrie nicht nur um den fairen Handel eines Rohstoffes, sondern um eine gerechte Behandlung aller Beschäftigten einer ganzen Lieferkette von fairer Kleidung. Der Begriff "faire Produktion" passt da eigentlich sehr viel besser. 

 

Das will Stefanie und Stefan Rennicke mit Ihrem Label Kaya & Kato anders machen, besser, sinnvoller .... "Geschneidert werden unsere Produkte in Köln, Portugal und Tschechien. Die von uns gekauften Stoffe entsprechen IVN-BEST oder GOTS Standards. Die Stoffe unseres Partners Cotonea tragen zudem das eigene Cotonea Bio-Siegel. Besonders wichtig ist uns aber, dass wir unsere Partner und Zulieferer persönlich kennen. Deshalb wollen wir uns nicht nur auf Siegel und Zertifikate verlassen. Wir wollen wissen, wer die Baumwolle anbaut, wie sie angebaut wird, wo die Stoffe gesponnen und unsere Schürzen genäht werden, so dass wir regelmäßig zu unseren Zulieferern und Partnern reisen. Auch wenn wir vielleicht noch nicht in allen Bereichen perfekt sind, so wollen wir es werden" meint Stefanie Rennicke. Hier findet Ihr mehr Informationen zum Herstellungsprozeß dieser tollen Berufsbekleidung. 

mehr lesen 0 Kommentare

Vom Feld direkt an die Haustür … Bio pur

Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewirtschaftet der Bioland Hof Agena insgesamt 180 ha Ackerland. Seit 1988 wird auf dem Hof kontrolliert ökologisch nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes gewirtschaftet. Im Jahr 2014 wurden sie der erste landwirtschaftliche Partnerbetrieb im Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer. Neben den Getreidearten Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste und Hafer werden Ackerbohnen und Kartoffeln angebaut, außerdem Möhren und eine Reihe anderer Feldgemüsearten. Neben der Hauptsorte, der festkochenden Kartoffel Anuschka bekommt man noch die rotschalige vorwiegend festkochende Laura und die mehlig kochende Gunda zum geniessen.

 

Der Bioland Hof Agena beliefert uns  im Biohotel und unser Bio Restaurant Seekrug mit leckeren Kleikartoffeln. Noch nie gehört … Kleikartoffeln sind Kartoffeln, die auf Marschböden wachsen und angebaut werden, dem sogenannten "Kleiboden". Kleiboden ist ein junger, steinarmer und äußerst fruchtbarer Boden, der vor 250 Jahren durch Eindeichung entstanden ist. Solche von Menschen gewonnenen Gebiete heißen in Ostfriesland "Polder". Der Boden ist besonders schwer und nährstoffreich. Der hohe Kalkgehalt rührt von seinem Ursprung her, dem Meeresboden, so dass kaum zusätzliche Düngung notwendig ist ... Auf jeden Fall sind die ostfriesischen Kleikartoffeln sehr gesund und geben Kraft für den Tag am Meer.

 

Saisonal. Biologisch. Die Natur und ihre Bedürfnisse kennen und schützen, um nachhaltig mit und von ihr leben zu können. Bio – Bin in Ordnung. Diese bunte, gesunde Vielfalt mit einem dicken Lächeln, einem freundlichen Plausch und die gesunden Meerluft macht bei unser Bio + Nachhaltigkeit einfach ein klein bisschen glücklichlicher :-). Uns ist es wichtig unsere Partner / Lieferanten Euch ein bisschen näher zu bringen, dies ist auch der Grund für unsere Inselserie "KÖSTLICHES VON MENSCHEN FÜR MENSCHEN".

mehr lesen 2 Kommentare

Nordseeluft und Kümmel

Was für die Winzer der Weinstock ist, ist für die Käser die Milch. Die 200 Schafe von Ingrid Brünjes kommen morgens und abends von den Moorwiesen und Deichen, um gemolken zu werden. Sie fressen regionaltypische Gräser und Kräuter. Das rund 30 Hektar große Grünland wird nur mit hauseigenem Schafsmist gedüngt. Zirka 35 ha bewirtschaftet Familie Brünjes mit Ihren glücklichen Schafen und davon sind 4,8 ha natürlich Deichpflege.

Die Lämmer kommen von Mitte Januar bis Mai zur Welt. Sie werden im Offenstall mit Auslauf gehalten, danach genießen die Tiere von April bis Dezember Ihr Leben auf der Weide. Der Milchschafhof war einmal ein heruntergekommenes Anwesen, aus dem Ingrid und Roland Brünjes ein Schmuckstuck zauberten. Seit 1998 verarbeitet Ingrid Brünjes die Milch in ihrer eigenen Käserei zu Frisch- und Weichkäse sowie Joghurtspezialitäten. Es ist ein Zwei-Mann-Betrieb. Ingrid Brünjes kümmert sich um die Milch und die Vermarktung und Ihr Mann Roland sorgt für Ländereien und Tiere.

 

Saisonal. Biologisch. Natürlich auch diese leckeren Käse von Familie Brünjes findet Ihr bei unserem leckeren Bio Frühstück. Die Natur und ihre Bedürfnisse kennen und schützen, um nachhaltig mit und von ihr leben zu können. Bio – Bin in Ordnung. Diese bunte, gesunde Vielfalt mit einem dicken Lächeln, einem freundlichen Plausch und der gesunden Meerluft (da keine 100 Schritte von unserem Biohotel  ja die Nordsee rauscht) macht unser Bio Frühstück einfach zu ein klein bisschen Glück :-).

mehr lesen 4 Kommentare

Lieblings - und Glücksbrot

Hier ist es nun das erste  "Lieblingsbrot" 2018  und dann gleich von Chef unser Bio Bäckerei & Konditorei persönlich :-). 

DINKEL KRUSTI“  ... es ist ein fluffiges lockeres super leckeres Bio Dinkelbrot. 

  

Unser Lieblingsbrot von Hubert Recktenwald  könnt Ihr ab sofort in unserer Konditorei & Biobäckerei Seekrug Filiale in der Gartenstrasse 14 genießen und kaufen, täglich ab 07.00 - 18.00 Uhr für Euch geöffnet! Also kommt vorbei und lasst es Euch schmecken! Das verwendete Bio Dinkel besitzt mehr Eiweiß und Mineralstoffe (Magnesium, Zink und Eisen) als Weizen und besonders viel der Aminosäuren Tryptophan und Tyrosin. Die benötigt nämlich unser Körper zur Herstellung des „Glückshormons“ Serotonin .... also ein richtiges Glücksbrot. 

Bio Dinkel Brot auf Langeoog
Unseres leckeres Bio Dinkel Brot
mehr lesen 1 Kommentare

Einatmen - ausatmen

Einatmen. Ausatmen. Abschalten. Ankommen.

Aufwachen und sie ist da. Sie begleitet dich zur Arbeit, kommt mit in den Feierabend. Das Herz klopft, die Finger kribbeln. In deinem Ohr rauscht das Meer. Du hörst die Möwen kreischen. Brauchst nicht einmal die Augen zu schließen, du siehst alles genau vor dir. Spürst den Sand durch die Finger rieseln, die Sonne auf deiner Haut. Einatmen. Ausatmen. Abschalten. Loslassen. Zwei Wochen, eine Woche, nur ein paar Tage. Der Gedanke lässt dich nicht los. Du packst deinen Koffer mit dem Nötigsten. Setzt dich in den Zug. Das Herz klopft. Gleich ist es soweit, du kannst das Watt schon sehen. Die Vögel zeigen ihr Schauspiel. Sie fliegen im Schwarm. Auf und ab. Sie kennen ihr Ziel – genau wie du! Du bist da. Gehst an den Strand. Hörst das Meer rauschen. Die Möwen kreischen.

Einatmen. Ausatmen. Abschalten. Ankommen. Wer am Meer ist, fühlt sich getragen und geborgen. Das Gefühl, dass wir uns alle wünschen.

Urlaub auf Langoog
mehr lesen 2 Kommentare

Bio Käse macht glücklich

Unser Biofrühstück ist für viele unserer Gäste und auch bei vielen Besucher Langeoogs der beste Start in einen wunderschönen Inseltag ... mit vielen leckeren Bio Köstlichkeiten und Produkten die in unserer eigenen Seekrug Manufaktur hergestellt werden und dann natürlich unseren leckeren Brötchen und Brote aus unserer Familien Bio Bäckerei. Der mit viel Liebe gemachte handgeschnippelte Obstsalat, unser superleckerer mit viel liebe handgerührter Sanddornquark unser Bio Eier, Bio Honig, hausgemachte Wurst, hausgemachte Marmeladen und noch viele weitere Bio-Produkte wie zum Beispiel Säfte, Müsli, Gemüse, …

 

Saisonal. Biologisch. Natürlich ... klingt für ein Frühstück sehr gut finden wir nicht nur alleine, sondern auch viele unsere Gäste. Die Natur und ihre Bedürfnisse kennen und schützen, um nachhaltig mit und von ihr leben zu können. Bio – Bin in Ordnung. Diese bunte, gesunde Vielfalt mit einem dicken Lächeln, einem freundlichen Plausch und der gesunden Meerluft (da keine 100 Schritte von unserem Biohotel  ja die Nordsee rauscht) macht unser Bio Frühstück einfach zu ein klein bisschen Glück :-).

mehr lesen 4 Kommentare

Regionale Bioprodukte auf Langeoog

Tele & TV Star, Reisen Langeoog, Schweiz, Michael Recktenwald, Bio, Nachhaltigkeit
mehr lesen 3 Kommentare

Ostern am Meer

Wir wünschen frohe Ostern .
Der Osterhase war bei uns hier im BioStrandeck Hotel der BIO HOTELS am Meer bereits sehr früh unterwegs und hat seine bunten #Bioeier zwischen unseren #Bio Brötchen, der selbstgemachten Marmelade, den Osterzopf unserer Bio Bäckerei .... versteckt.
Hach ist das schön . Habt Ihr schon Osterei gefunden oder wo sucht Ihr Sie heute??? 
Bio – Bin in Ordnung. Tief Seeluft Atmen. Das Team von BioLangeoog freut sich auf Euch, auf unserer Insel Langeoog.

mehr lesen 0 Kommentare

Bio Sahnestücke am Meer

Auch wenn wir den Begriff "Last-Minute" ja so gar nicht mögen, habe wir hier etwas ähnliches für Euch zusammen gestellt, damit Ihr mit Eurer Familie den baldigen Frühling am Strand mit viel Meergenuss suchen könnt. Wir haben wieder UNSERE SAHNESTÜCKCHEN für Euch. 

 

Reif für die Insel? - Rauf auf die Insel! Vielleicht schon mal die Füsse im Sand, Sonnenuntergänge und Salz auf den Lippen schmecken. Vogelgezwitscher weckt Euch mir Meeres-rauschen dabei Seele baumeln lassen auf unserer Insel LangeoogBio fühlen, schmecken und genießen

Hier nun unser Sahnestückchen am Meer!  ---> Also ab zum Bio Insel Urlaub!< ---


mehr lesen 1 Kommentare

Winter am Meer

Winter, Nordsee, Langeoog, Nikon, Urlaub, Ostfriesland

Natürlich denken die meisten Menschen sofort an Sonne, Sommer und Strand, wenn sie den Begriff „Meer“ hören. Es ist auch zu herrlich, die Füße in den weichen, feinen Sand zu graben, die salzige Luft einzuatmen und sich in der Wärme zu räkeln. Mit einem Eis oder einem Sundowner in der Hand geradezu perfekt!

Aber man sollte die Nordsee definitiv einmal im Winter erleben. Denn die Nordsee im Winter ist eine Wucht! Auf die Idee, auch im Winter an den Strand gehen zu wollen, kommen nur wenige und so kann ich mich (Daniela) in der Weite der Natur auf Langeoog verlieren. 

mehr lesen 1 Kommentare

Flanieren über den Dünen

Nordsee, Langeoog, Meer, Urlaub, Biohotels, Inselfotografie,
Bester Blick auf die neue Höhenpromenda von unserm Restaurant Seekrug aus

Einige von Euch haben es vielleicht schon mitbekommen und haben die herrliche Aussicht schon selbst genossen. Für alle die im Moment nicht Ihren Urlaub bei uns auf Langeoog verbringen senden wir liebe Meergrüße.

Dies natürlich verbunden mit Neuigkeiten von unser Insel und es sind so richtige tolle "Genußneuigkeiten" ... Langeoog hat jetzt eine wunderschöne Meer Flaniermeile. Die die neue Höhenpromenade zwischen den Dünen Übergängen Gerk-sin-Spoor und und unserem Restaurant Seekrug

 

Statt Pflasterweg hat sich die Inselgemeinde für einen Plankenweg entschieden, da sich die neu angelegte Düne in den nächsten Monaten noch setzen wird. Und unsere Daniela war dazu zu einem Fotoshooting unterwegs, um den Weg zu testen - zu sehen - zu fühlen und natürlich zu genießen.  Es bietet sich ein großartigen Blick über die Dünen, das Meer und die Insel .... im Sommer werden die Bänke defintiv zu wenig sein. 

mehr lesen 1 Kommentare

Strandfeeling für Euren Urlaub

Strandfeeling im Bio Familienzimmer - @ bei demipress
mehr lesen 2 Kommentare

Was für ein bunter WeinWinter Charity Abend

Ich (Daniela) bin immer noch eine bisschen sprachlos was wir gestern bei unserem WeinWinter Charity Abend so auf die Beine gestellt haben. Alle haben mit getan und gemacht, dass dies ein Abend wird über den bestimmt noch viele hier auf der Insel sprechen werden (und vielleicht auch ein bisschen weiter). Wir in unserem Biohotel Strandeck, unserem Bio Restaurant Seekrug und unserer Bio Bäckerei leben und genießen die Zusammenarbeit mit so "einem bunten Haufen" von wunderbaren Menschen aus der ganzen Welt. Ich glaube dies haben gestern auch alle gespürt die zu Gast waren. 

mehr lesen 1 Kommentare

UNsere Inselpost nicht mehr verpassen

Ihre E-Mail-Adresse eingeben:

Unsere Inselpost wird zugestellt von FeedBurner

Teile es gerne, danke!

WIR SIND FÜR SIE DA!

So erreichen Sie uns

Bio Hotels auf Langeoog

Biohotel - Dünenhotel Strandeck

26465 Langeoog - Kavalierpad 2

Tel: +49 4972 6880 und Fax: +49 4972 688 222

Email:       info@strandeck.de

Internet:  www.biohotel-strandeck.de

 

Öffnungszeiten unseres Hotels

           Biohotel  Dünenhotel Strandeck

Das einzige Biohotel auf  Langeoog

Das einzige Biofrühstück auf  Langeoog

Mitten in den Dünen von Langeoog

Nur  99 Schritte vom Strand und Meer

Mit eigenem Bio Restaurant "Seekrug"

Mit eigener  Bio Bäckerei "Seekrug"

 FOLGEN SIE UNS GERNE

Wir freuen uns auf Sie hier

Als Mitleser unser Inselpost - Blog Feed

 

Spuren im Gästebuch  hinterlassen 

 

Presse und Journalisten  Anfragen 

 

Impressum und Datenschutz

 

Website in englisch



UNSERE PARTNER