· 

Spätsommer Liebe am Meer

Wolkenkino. Himmelslandschaften. Strand menschenleer. Indian summer. Goldenes Licht. Spätsommer. Schönheit der Melancholie. Vorfreude pur. Leben.

Ja, auch wenn ich (Daniela) ein pures Hochsommer und Sonnenkind bin, muss ich auch zugeben: ich freue mich auf diesen Spätsommer und den Herbst, hier an der Nordsee. Es beginnt dann wieder die Zeit der Extremen: durchpusten lassen von Wind und Wetter, nass werden das der Regenschirm nur schmückendes Beiwerk ist, deine Kameras fotografieren hunderte verschiedene Rot - und Grau-Töne, wenn der Sand bis in die letzte Ritze deines Körpers und deiner Kameras kriecht. Und es beginnen wieder die gemütlichen warmen Stunden in den Langeooger Cafes mit lieben Menschen, auf dem Sofa für dich allein oder zu zweit und guter schöner Lesestoff hält dazu Einzug.

Wolkenkino Langeoog
Wolkenkino zum Sonnenaufgang auf Langeoog

Lieblingsplätze – jetzt wo die Tage doch kühler werden, wo der Strand doch schon manchmal menschenleer ist (zumindest wenn man sich Richtung Ostende bewegt). Wo die Wolken so schwer und tief über dem Wasser hängen, dass es einen vorkommt als wäre es ein Element. Meer oder Himmel oder doch Himmel oder Meer. Dabei beginnt ganz unbemerkt was wir Fotografen so lieben ... kennt Ihr den „Indian summer“ am Meer, hier auf Langeoog? Denn nicht nur Kanada kann zu dieser Jahreszeit mit Farben aufwarten, die man in keinem Farbkasten so mischen kann. Auch die Insel hat im September und Oktober Tage, wo die Sonne so golden vom Meer geküsst wird, dass jedes Sandkorn, die einzelne Muschel und Dünengrashalm zu glitzern beginnt. 

 

Mache diesen Spätsommer und Herbst zum besten deines Lebens und genieße jeden Tag in vollen Zügen! Spätsommer und Herbst ist, was in deinem Kopf passiert! Wolken schauen, durch den Regen tanzen, von der Herbstsonne küssen lassen, späte Sandburgen bauen, lange windige Radtouren, den ersten Herbststurm um die Nase wehen lassen und natürlich Drachensteigen  ... unser Biofrühstück vielleicht noch auf der Sonnenterrasse genießen,  die leckere Küche in unserem Bio Restaurant Seekrug nochmals auf der Aussenterrasse sich gut schmecken lassen. Und einen unerhört guten Wein nochmals am Strand zu Zweit mit Meeresrauschen im Ohr.

 

Manchmal ist alles was wir brauchen, Wind, Wolken, Sand und Strand.

Ein stürmischen Spätsommer - oder Herbsttag am Meer. 

Indian summer Langeoog

 

 InselPost Geschichten aus Langeoog ... wir das Bio Strandeck Team senden sonnige Spätsommer Meergrüße aus Langeoog und freuen uns Euch 

bald bei uns zum Biourlaub begrüssen zu dürfen 😎💙📷⚓️ 🌺🌼 .

(Fotos fotografiert mit viel NikonLiebe + Texte @ bei unserer Daniela - www.demipress.me).

WIR SIND BIO! FÜR EUCH, FÜR UNS, WEIL WIR ES NICHT ANDERS WOLLEN!

Danke fürs Weitersagen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Simone (Samstag, 29 September 2018 08:57)

    Oh oh was für eine wunderbare Lichtstimmung und die richtige Bezeichnung für Indian Summer. Ich war bereits aus Baltrum im Urlaub und bekomme nach all Ihrer Inselpost immer mehr Lust auf Langeoog. Ich sende Ihnen gerne eine Anfrage ... danke für die vielen wunderbaren Momente.
    Liebe Grüsse aus Dresden sendet Ihnen Simone H.

  • #2

    Christoph (Samstag, 29 September 2018 14:56)

    Danke für diese tollen Impressionen, es macht wirklich Lust mal dort im Winter vorbei zu schauen.
    Meer-Strand kann ja im Sommer jeder :-)
    Dickes sonnige Grüsse aus München

  • #3

    Daniela - Biohotel Strandeck (Sonntag, 30 September 2018 07:58)

    Liebe Simone und lieber Christoph,
    danke für Eure lieben Kommentare und ja kommt nach Langeoog zum Indian Summer ... wir freuen uns auf Euch. Liebe Grüsse Daniela

WIR SIND FÜR SIE DA!

So erreichen Sie uns

Bio Hotels auf Langeoog

Biohotel - Dünenhotel Strandeck

26465 Langeoog - Kavalierpad 2

Tel: +49 4972 6880 und Fax: +49 4972 688 222

Email:       info@strandeck.de

Internet:  www.biohotel-strandeck.de

 

Öffnungszeiten unseres Hotels

           Biohotel  Dünenhotel Strandeck

Das einzige Biohotel auf  Langeoog

Das einzige Biofrühstück auf  Langeoog

Mitten in den Dünen von Langeoog

Nur  99 Schritte vom Strand und Meer

Mit eigenem Bio Restaurant "Seekrug"

Mit eigener  Bio Bäckerei "Seekrug"

 FOLGEN SIE UNS GERNE

Wir freuen uns auf Sie hier

Als Mitleser unser Inselpost - Blog Feed

 

Spuren im Gästebuch  hinterlassen 

 

Presse und Journalisten  Anfragen 

 

Impressum und Datenschutz

 

Website in englisch




UNSERE PARTNER