Vom Feld direkt an die Haustür … Bio pur

Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewirtschaftet der Bioland Hof Agena insgesamt 180 ha Ackerland. Seit 1988 wird auf dem Hof kontrolliert ökologisch nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes gewirtschaftet. Im Jahr 2014 wurden sie der erste landwirtschaftliche Partnerbetrieb im Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer. Neben den Getreidearten Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste und Hafer werden Ackerbohnen und Kartoffeln angebaut, außerdem Möhren und eine Reihe anderer Feldgemüsearten. Neben der Hauptsorte, der festkochenden Kartoffel Anuschka bekommt man noch die rotschalige vorwiegend festkochende Laura und die mehlig kochende Gunda zum geniessen.

 

Der Bioland Hof Agena beliefert uns  im Biohotel und unser Bio Restaurant Seekrug mit leckeren Kleikartoffeln. Noch nie gehört … Kleikartoffeln sind Kartoffeln, die auf Marschböden wachsen und angebaut werden, dem sogenannten "Kleiboden". Kleiboden ist ein junger, steinarmer und äußerst fruchtbarer Boden, der vor 250 Jahren durch Eindeichung entstanden ist. Solche von Menschen gewonnenen Gebiete heißen in Ostfriesland "Polder". Der Boden ist besonders schwer und nährstoffreich. Der hohe Kalkgehalt rührt von seinem Ursprung her, dem Meeresboden, so dass kaum zusätzliche Düngung notwendig ist ... Auf jeden Fall sind die ostfriesischen Kleikartoffeln sehr gesund und geben Kraft für den Tag am Meer.

 

Saisonal. Biologisch. Die Natur und ihre Bedürfnisse kennen und schützen, um nachhaltig mit und von ihr leben zu können. Bio – Bin in Ordnung. Diese bunte, gesunde Vielfalt mit einem dicken Lächeln, einem freundlichen Plausch und die gesunden Meerluft macht bei unser Bio + Nachhaltigkeit einfach ein klein bisschen glücklichlicher :-). Uns ist es wichtig unsere Partner / Lieferanten Euch ein bisschen näher zu bringen, dies ist auch der Grund für unsere Inselserie "KÖSTLICHES VON MENSCHEN FÜR MENSCHEN".

 In zwei Folienhäusern wachsen in den Sommermonaten Tomaten, Gurken und Paprika. In den Wintermonaten wir dort Feldsalat, Postelein oder auch Tellerkraut genannt,  geplanzt und geerntet. Seit Juli 2016 lenkt und leitet Heiko Dreyer den Betrieb. Als gelernter und studierter Landwirt, frisch von der Uni, hat er so manche neue Idee mitgebracht. Garrelt Agena arbeitet auch weiterhin im Betrieb mit und steht Heiko Dreier mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Über den Hofladen (geöffnet Donnerstag und Freitag von 9 bis 18 Uhr), Lieferservice mit Online-Shop, einen Wochenmarktstand in der Stadt Norden (am Samstag), vermarktet der Bioland Hof Agena  seine eigenen Produkte und auch die Produkte von anderen Bioland-Betrieben der Region, besonders Gemüse, Fleisch und Käse. Den besonderen frei Haus Lieferservice gibt es beim Biohof Agena ebenfalls „Vom Feld direkt an die Haustür“ und die weiß grünen Fahrzeuge sind dann von Dienstag bis Freitag zur Auslieferung für Ihre Kunden im Norden unterwegs. 

Hier findet Ihr dann die weiß grünen Fahrzeuge:

Dienstags: Wilhelmshaven, Sande, Friedeburg

Mittwochs: Schortens, Jever, Wittmund, Esens, Westerholt und Großheide

Donnerstags: Aurich, Brookmerland, Südbrookmerland, Wiesmoor und Norderney

Freitags: Norden, Hage, Hinte, Krummhörn und Juist

 

Also schaut doch gerne einmal beim Bioland Hof Agena gerne online vorbei und bestellt Euch doch gleich Eure eigene Abo Obst / Gemüse / Käse / Brot Kiste  wenn Ihr in der Nähe von 26736 Krummhörn - Schoonorth seit, dann reinschauen, einkaufen, anstecken lassen. Oder

 

Es ist diese kleine gesunde, heile und positive Welt, wovon wir Menschen definitiv mehr benötigen. Gemeinsam wächst aus einer Überzeugung eine Kraft, aus der Kraft entwickelt sich eine Bewegung und aus der Bewegung erblüht Veränderung. Dies ist ein Grund warum wir Euch unsere Lieferanten gerne vorstellen möchten und HIER alle noch auf einer Karte zum wiederfinden.

 

All unsere Lieferanten und Partner sind Bio kontrolliert und zertifiziert. Die Menschen, die hinter diesen Produkten stehen, kennen und schätzen wir alle persönlich. Wir selbst als Bio Hotel, Bio Restaurant und Bio Bäckerei tragen die Kontroll Nummer DE-ÖKO 006 und wir leben und lieben Bio für uns und für diese Welt.

BIO UND NACHHaltigkeit sind für uns kein Etikett, sondern eine Lebenseinstellung! 

Danke fürs Weitersagen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Martin (Sonntag, 03 Juni 2018 10:09)

    Ich habe letzten Monat das erste Mal Kleikartoffeln gekostet und war begeistert. Nun weiß ich auch das ich mir defintiv welche aus dem Urlaub mitnehmen werden, da ich eben auch in der Ecke von Krummhörn bin. Einen herzlichen Gruß auf die Insel und bitte machen Sie weiter so ... nur einfach toll Ihre Inselpost und Ihren Anspruch an Bio und Nachhaltigkeit.
    Grüsse sendet Ihnen Martin

  • #2

    Susanne (Sonntag, 03 Juni 2018 12:56)

    Lieben Dank für diese Inselpost, ich hatte bisher nix von diesem Biolandhof gewusst. Und ich komme aus Esens. Das schaue ich mir näher an. Ein Wink nach Langeoog sendet Susanne.

WIR SIND FÜR SIE DA!

So erreichen Sie uns

Bio Hotels auf Langeoog

Biohotel - Dünenhotel Strandeck

26465 Langeoog - Kavalierpad 2

Tel: +49 4972 6880 und Fax: +49 4972 688 222

Email:       info@strandeck.de

Internet:  www.biohotel-strandeck.de

 

Öffnungszeiten unseres Hotels

           Biohotel  Dünenhotel Strandeck

Das einzige Biohotel auf  Langeoog

Das einzige Biofrühstück auf  Langeoog

Mitten in den Dünen von Langeoog

Nur  99 Schritte vom Strand und Meer

Mit eigenem Bio Restaurant "Seekrug"

Mit eigener  Bio Bäckerei "Seekrug"

 FOLGEN SIE UNS GERNE

Wir freuen uns auf Sie hier

Als Mitleser unser Inselpost - Blog Feed

 

Spuren im Gästebuch  hinterlassen 

 

Presse und Journalisten  Anfragen 

 

Impressum und Datenschutz

 

Website in englisch




UNSERE PARTNER