· 

Menschen sind bunt wie unsere Insel

Viele Menschen sprechen von Integration, hier auf unserer Insel Langeoog leben wir sie schon lange. Langeoog, unsere kleine Insel, und Ihre Menschen sind bunt wie unsere Welt, farbig wie unsere Sonnenauf - und Untergänge, unterschiedlich wie unser Wetter hier in Ostfriesland. Das Beste daran, es macht uns ziemlich stolz, dass sich hier auf Langeoog so viele unterschiedliche Nationen treffen. Die miteinander Leben, Arbeiten, Feiern, Lachen und sich Lieben.

 

Wir in unserem Biohotel Strandeck, umserem Bio Restaurant Seekrug und unserer Bio Bäckerei und all die anderen Kollegen auf der Insel würde ohne all die vielen Kollegen aus Polen, Russland, Ungarn, Deutschland, Spanien, Italien oder auch aus Indien wissen, ohne sie könnte auf unserer Insel niemand mehr Urlaub machen, weil die Betriebe still stehen würden.

 

Wir sind stolz wie Bolle, dass wir mit all diesen Kollegen aus den unterschiedlichen Ländern unserer bunten Welt zusammen arbeiten dürfen. Denn die unterschiedlichen Kulturen der Kollegen bereichern unser Leben. Genau dieses bunte Lebensgefühl möchten wir heute feiern und es auch weiter in die Welt tragen … da wir wissen, dass dies leider in vielen Teilen der Welt (auch leider in Deutschland) manchmal völlig anders ist!

 

Genießt heute einen Abend internationaler Spezialitäten, zubereitet von unseren wunderbaren Mitarbeitern aus aller Herren Länder. Es wird eine kulinarische Weltreise mit europäischen Bio Weinen aus unserem einmaligen Wein Fundus in unserem Restaurant Seekrug. Lasst uns gemeinsam das Leben feiern!

 

Naresh kocht z.B. Chicken Massala ... indisch scharf,  Lazhar aus Tunesien kocht Tajine, Nico kocht ganz nach sizilianischem Geschmack Arancini (mit Fleisch und vegetarisch), Melinda aus Ungarn ein spezielles Rindfleischgericht, Lucasz und Magdalena bringen uns die polnische Küche näher mit Bigos, unser Rene verzaubert uns mit Quarkkeulchen ganz nach sächsischer Art und wir alle als Seekrug Küchenteam kochen eine ostfriesische Kürbissuppe und machen unser  Salatbüffet dazu.

Der Umsatz an diesem Abend geht zu 100% an das Burkina Faso Projekt unserer evangelischen Kirchengemeinde Langeoog. Mit dem Reinerlös des Abends finanziert die Burkina-Faso-Gruppe Langeoog den Unterhalt von kirchlichen Schulen in dem westafrikanischen Land.

Obwohl die Christen in Burkina Faso nur 10 % der Bevölkerung stellen und zu den ärmsten Kirchen der Welt gehören, finanzieren sie etwa 30 Schulen in allen Teilen des Landes, weil die Regierung wegen chronischer Geldknappheit nur etwa für ein Drittel aller Kinder einen Schulplatz anbieten kann. Für eine friedliche Weiterentwicklung des Landes ist aber eine Schulbildung der Bevölkerung die wichtigste Voraussetzung (nicht nur in Burkina-Faso somdern für unsere gesamte Welt). Die rund 9 Mill. Einwohner Burkina Fasos sprechen von Haus aus mehr als 60 Stammessprachen und können sich über die Grenzen eines Dorfes oder einer Region hinaus nur über die Staatssprache französisch miteinander verständigen. Dass diese Sprachbarriere in Burkina noch nicht, wie in anderen afrikanischen Staaten, zu Spannungen oder gar zum Bürgerkrieg geführt hat, ist nicht zuletzt der aufopferungsvollen Bemühung der christlichen Minderheit um Integration zu verdanken.

 

Wir sind alle anders, aber jeder ist normal auf seine Art und Weise! Komplett unabhängig seiner Heimat oder Hautfarbe. Wir Menschen der unterschiedlichsten Nationen können uns gegenseitig so viel schenken. Dazu benötigen wir nicht viel, es beginnt mit einem Lächeln und daraus kann sogar Liebe wachsen. Den Liebe entsteht im Herzen, in der Seele, im Kopf, sie fällt vom Himmel, sie entsteht in Gemeinschaft und sie entsteht im Bauch mit einem kleinen Kribbeln wie von tanzenden Schmetterlingen.

 

Wir, dass sind die Teams unseres Biohotels, das Team unseres Restaurants  und unserer Bio Bäckerei oder ganz einfach,  wir sind BIOLANGEOOG.

Wir alle freuen uns auf Euch liebe Gäste, an diesem "bunten #WeinWinter Inselabend" teilzunehmen und lasst uns daraus ein Fest des kulinarischen Glücksgefühl machen. (Fotos und der perönliche Text kommen von unserer Daniela - www.demipress.me) die diesen bunten Abend auch wieder mit Ihren Kameras begleiten wird.

unser letzes WeinWinter-Highligt Samstag den 20.01.2018

Küchenparty mit Topfgucken und Weingenuss

 

Wir öffnen unsere Küche für Sie! Treffen Sie sich mit Freunden und Familie zu unserem lockeren WeinWinter Abend und schauen Sie unseren Köchen über die Schulter. Salat und Suppe gibt es wie immer vom Büffet, anschließend gehen Sie in unsere Seekrug Küche und holen sich verschiedene frisch für Sie zubereitete Hauptspeisen von den Kochstationen ab. Dabei bleibt Zeit für Gespräche, Fragen und Austauschen mit unseren Köchen. Die Ihnen bestimmt gerne ein paar Profitipps verraten. Eine kleine Auswahl an "Süßem" und Käse rundet diesen WeinWinter Abend ab.

 

Gleichzeitig sind 2 Winzer Ihre Gastgeber. Stefan Vaja – Kultwinzer aus Südtirol und Familie Hieber - Weingut Schäfer-Heinrich aus Heilbronn die Ihre exzellenten Weine zu uns mit auf die Insel bringen. Zum Wein und dem Topfgucken knistert im Fackelschein ein kleines Lagerfeuer auf unserer Seekrug Terrasse und lädt Sie ein bei Meeresrauschen diesen WeinWinter Abend mit uns zu genießen.

 

Unkostenbeitrag € 24,90 - Essen und Weine !!!!

Kostenlos für Strandeck-Gäste mit „Winter-Arrangement“!!! (Sie genießen oben genanntes WeinWinter-Event anstelle Ihres 4gängigen Schlemmer-Menüs).

HIER findet Ihr das komplette 3. WeinWinter Programm.

 

 Schaut Euch gerne auch unsere Inselzeiten an, geht auf Spaziergang durch unsere Bio Zimmer oder kommt gerne auch bei unserem Bio Frühstück vorbei und last Euch in unserem Restaurant vom Genuß und dem einmaligen Meerblick verzaubern. 

Wenn Interesse, dann schreibt uns gerne eine Email an info@strandeck.de oder ruft gerne durch, unter 04972-6880. Wir freuen uns! 

Danke fürs Weitersagen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

WIR SIND FÜR SIE DA!

So erreichen Sie uns

Bio Hotels auf Langeoog

Biohotel - Dünenhotel Strandeck

26465 Langeoog - Kavalierpad 2

Tel: +49 4972 6880 und Fax: +49 4972 688 222

Email:       info@strandeck.de

Internet:  www.biohotel-strandeck.de

 

Öffnungszeiten unseres Hotels

           Biohotel  Dünenhotel Strandeck

Das einzige Biohotel auf  Langeoog

Das einzige Biofrühstück auf  Langeoog

Mitten in den Dünen von Langeoog

Nur  99 Schritte vom Strand und Meer

Mit eigenem Bio Restaurant "Seekrug"

Mit eigener  Bio Bäckerei "Seekrug"

 FOLGEN SIE UNS GERNE

Wir freuen uns auf Sie hier

Als Mitleser unser Inselpost - Blog Feed

 

Spuren im Gästebuch  hinterlassen 

 

Presse und Journalisten  Anfragen 

 

Impressum und Datenschutz

 

Website in englisch




UNSERE PARTNER